Eigentumswohnung (Parterre) in Essen Rüttenscheid

Zurück zur Übersicht
Kaufpreis:165.000,00 EUR zzgl. Maklerprovision
Maklerprovision:4,76 % inkl. MwSt.
Kaufpreis pro m²:2.379,58 EUR
x-fache Miete (Ist):27,5
x-fache Miete (Soll):27,5
Rendite (Ist):3,64 %
Rendite (Soll):3,64 %
Netto-Mieteinnahmen (Ist) p.a.:6.000,00 EUR
Netto-Mieteinnahmen (Soll) p.a.:6.000,00 EUR
Vermietbare Fläche:69,34 m²
Objektart:Eigentumswohnung
Wohneinheiten:1
Wohnfläche:69,34 m²
Etage(n):Parterre
Heizungsart:Fernwärme
Baujahr:ca. 1958
Qualität der Ausstattung:Gepflegt
Letzte Modernisierung/Sanierung:2014
Provision für Käufer:4,76 % inkl. MwSt
Objektbeschreibung
Die Liegenschaft indem sich die Eigentumswohnung befindet, wurde um das Jahr 1958 auf einem ca. 280,00 m² großen Grundstück errichtet. Die Wohnfläche der Erdgeschosswohnung beläuft sich auf ca. 69,34m². Die Räumlichkeiten beinhalten ein Tageslichtbadezimmer mit einer Duschwanne, eine gemütliche Küche, einen lichtdurchfluteten Wohnraum, sowie zwei Schlafzimmer, einen Flur und eine Abstellkammer. Der Wohnraum wirkt durch eine großzügige Fensterfront sehr hell. Durch die Fenster in den weiteren Haupträumen kommt ebenfalls ausreichend Licht in die Wohnung. Hier wurden ausschließlich isolierverglaste Kunststoff-Fenster verbaut. Die sanitären Anlagen befinden sich in einem zeitgemäßen Zustand und sind hell gefliest. Neben einer Duschwanne verfügt das Bad zudem über ein Fenster. Die Beheizung der Räume wird durch eine Fernwärme Zentralheizung gewährleistet. Die Außenfassade wurde modernisiert und im selben Zuge eine Wärmedämmung angebracht.
Ausstattung
- Ansprechende Fassade - Wärmedämmung an der Außenfassade - Isolierverglaste Kunststoff-Fenster - Zeitgemäßes Tageslichtbad inkl. Duschwanne - Gegensprechanlagen vorhanden - Moderner Wohnungsschnitt - Zentrale Lage in Essen Rüttenscheid
Lage
Rüttenscheid, das Herz Essens, wurde Ende des 19. Jahrhunderts von einer ländlichen Siedlung zu einem attraktiven Wohnort des Bürgertums. Als Bindeglied zur rein großkommerziellen Innenstadt und dem grünen Essener Süden bietet der Stadtteil Rüttenscheid von beidem das Beste und beides in unmittelbarer Nähe. Die sogenannte "RÜ" präsentiert eine lebendige Vielfalt an Möglichkeiten auf gehobenem Niveau. Verweilen Sie in einem der reizenden Cafés, bevor Sie gegen Abend einen Sternegastronomen besuchen, um Ihr neues Leibgericht zu entdecken. Wenn Sie es bevorzugen selbst zu kochen, bieten Ihnen Spezialitätengeschäfte unmittelbar vor der Tür die Möglichkeit auf kulinarische Geschmackserlebnisse. Und wem das nicht genügt, der kann den Abend bei einem köstlichen Drink in zahlreichen Bars oder angesagten Nachtclubs ausklingen lassen. Auf rund 2,5 Kilometern finden Sie neben der Gastronomie auch Boutiquen und Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf. Gönnen Sie sich eine Auszeit und lassen Sie sich in einer der Galerien inspirieren. Im Sommer lockt die Rüttenscheider Straße mit dem beliebten RÜ-Fest und der Gourmet-Meile, die man sich nicht entgehen lassen sollte. Zur kalten Jahreszeit weiß sie mit einer besonderen Beleuchtung zu verzaubern. Nur wenige Minuten von der City und der Messe entfernt können Sie auf Essens beliebtester Gastro Meile ein weltoffenes Altstadt-Flair entdecken. Der fußläufig zu erreichende Grugapark ist einer der größten und schönsten Parks in Deutschland und bietet neben aufwendig gestaltetem Grün auch viele spezielle Angebote für Kinder, ein Gesundheitsangebot, kulturelle Veranstaltungen u.v.a.m.. Doch auch der grüne Essener Süden mit dem Baldeneysee als Schwelle zum bergischen Land ist nah. Hervorragende Fahrradwege, allen voran jene auf den alten Bahntrassen, verbinden weiträumig diese attraktiven Freizeitgebiete.
Sie haben Fragen? Sollen wir Sie zurückrufen?
Oder schreiben Sie uns eine E-Mail.
Zurück zur Übersicht