Imposantes Immobilienportfolio in Bochum Werne

Zurück zur Übersicht
Kaufpreis:1.750.000 EUR zzgl. Maklerprovision
Maklerprovision:4,76 % inkl. MwSt.
Kaufpreis pro m²:1.108,99 EUR
x-fache Miete (Ist):14,72
x-fache Miete (Soll):14,72
Rendite (Ist):6,79 %
Rendite (Soll):6,79 %
Grundstücksgröße:2.277 m²
Netto-Mieteinnahmen (Ist) p.a.:118.882,08 EUR
Netto-Mieteinnahmen (Soll) p.a.:118.882,08 EUR
Gesamtfläche:1.578 m²
Vermietbare Fläche:1.578 m²
Objektart:Wohn- und Geschäftshaus
Wohneinheiten:14
Wohnfläche:688 m²
Gewerbeeinheiten:9
Gewerbefläche:890 m²
Heizungsart:Gasheizung
Baujahr:1910 / 1930 / 1990
Qualität der Ausstattung:Gepflegt
Letzte Modernisierung/Sanierung:2018
Provision für Käufer:4,76 % inkl. MwSt
Objektbeschreibung
Gebäude 1.
Das Hauptgebäude wurde ca. 1910 auf einem rund 2.056,00 m² großen Grundstück errichtet. Auf dem Grundstück wurde zusätzlich ca. 1990 eine Werkstadthalle errichtet. Das Wohn- und Geschäftshaus umfasst 6 Gewerbeeinheiten mit einer Fläche von ca. 896,00 m². Die 10 Wohneinheiten verfügen über eine Wohnfläche von insgesamt ca. 494,00 m². Das 3 geschossige Gebäude wird mittels einer Gas Zentralheizung aus ca. 2009 beheizt. Es wurden um 1980 isolierverglaste Kunststoff-Fenster verbaut. Alle Wohneinheiten wurden in den Jahren von 2008 bis 2018 sukzessiv saniert. Die Dachkonstruktion besteht aus Holz und die Dacheindeckung ist aus ca. 1980. Das Objekt verfügt über 12 Garagen von denen 4 als Lagerfläche genutzt werden und alle weiteren der Werkstatt zugehörig sind. Das Eckgebäude ist voll unterkellert. Für den Baugrund der derzeit durch die Werkstatt bebaut ist, wurde vor einigen Jahren eine Bauvoranfrage zur Errichtung eines Mehrfamilienhauses gestellt und die Entscheidung der Stadt Bochum viel positiv aus. Die Bauvoranfrage ist heute nicht mehr aktiv.

Gebäude 2.
Die Liegenschaft wurde ca. 1930 auf einem ca. 190,00 m² großen Grundstück errichtet. Das Erdgeschoss umfasst 2 Gewerbeeinheiten mit einer Fläche von ca. 120,00 m². Die 4 Wohneinheiten verfügen über eine Wohnfläche von insgesamt ca. 200,00 m² Wohnfläche. Das 3 geschossige Gebäude wird mittels einer Gas-Zentralheizung beheizt. Es wurden ca. 1980 isolierverglaste Kunststoff-Fenster verbaut. Alle Wohnungen wurde von 2003 bis 2018 saniert. Es handelt sich bei dem Dach um ein gekapptes Mansarddach. Die Rückseite und die Straßen abgewandte Seite sind wärmegedämmt (ca. 2010). Das Gebäude ist vollständig unterkellert.

Ausstattung
Gebäude 1. -Sukzessive sanierung der Wohneinheiten in den Jahren 2008 bis 2018 -Gas-Zentralheizung aus ca. 2009 -isolierverglaste Kunststoff-Fenster (ca. 1980) -Zeitgemäße Sanitäranlagen -Steigleitungen und Fallrohre ebenfalls sukzessiv erneuert -Garagen vorhanden -Voll Vermietet Gebäude 2. -Überwiegend modernisierter Objektzustand -Gas-Zentralheizung -Isolierverglaste Kunststoff-Fenster (ca. 1980) -Zeitgemäße Sanitäranlagen -Ansprechende Fassade -Dacheindeckung aus ca. 2008 -Voll vermietet
Lage
Bochum Werne ist der östlichste Stadtteil von Bochum. In der Nachkriegszeit förderten die Zechen Rekordmengen von Steinkohle. Treffpunkt der Werner Bürger sind das auch von Auswärtigen Hochfrequentierte Freibad Werne, der Jugendfreizeitclub CVLM und die sehenswerte Landschaft am Werner Teich und Park. Geschäfte des täglichen Bedarfs befinden sich am Werner Hellweg und sind gut zu erreichen. Auch der Ruhr Park Bochum ist nur wenige Minuten vom Stadtteil Werne entfernt. Werne ist über die A40 im Norden sowie die A43 im Westen an das Autobahnnetz angebunden. Die Anschlussstelle liegt unmittelbar an der Stadtgrenze. Es gibt zwei Haltepunkte der S-Bahn-Linie S1, Langendreer und Langendreer-West. Beide Haltepunkte bestehen aus zwei Gleisen an einem Bahnsteig und grenzen an die südliche Stadtgrenze. Betrachtet man die umliegende Bebauung, so handelt es sich überwiegend um eine mehrgeschossige Wohnbebauung. Die infrastrukturelle Anbindung ist als sehr gut zu betrachten. Eine Gesamtschule befindet sich in unmittelbarer Nähe. Die umliegenden Stadtteile können in nur wenigen Fahrminuten erreicht werden. Der tägliche Bedarf kann durch zahlreiche Geschäfte im direkten Umfeld der Liegenschaft bzw. am Ruhr Park Bochum ausreichend gedeckt werden. Die Autobahn A40 sowie die A43 sind in wenigen Minuten mit dem PKW zu erreichen.
Sonstiges
Alle Angaben nach bestem Wissen. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten. Der Käufer zahlt im Erfolgsfall an die Firma GLÜCK AUF Immobilien GmbH & Co. KG eine KäuferMaklerprovision in Höhe von 4,76 % inkl. 19 % MwSt.. Die Provision errechnet sich aus dem beurkundeten Kaufpreis. Dieses Exposé ist eine Vorinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der notariell abgeschlossene Kaufvertrag.
Sie haben Fragen? Sollen wir Sie zurückrufen?
Oder schreiben Sie uns eine E-Mail.
Zurück zur Übersicht