EIGENTUMSWOHNUNG IN TOP-LAGE VON ESSEN-RÜTTENSCHEID

Zurück zur Übersicht
Kaufpreis: 330.000,00 EUR zzgl. Maklerprovision
Maklerprovision:4,76 % inkl. MwSt.
Kaufpreis pro m²: 2.758,66 EUR
Gesamtfläche:119,58 m²
Vermietbare Fläche:119,58 m²
Objektart:Eigentumswohnung
Wohnfläche:119,58 m²
Heizungsart:Gasheizung
Baujahr:1904
Objektbeschreibung
Die zu veräußernde Eigentumswohnung befindet sich im Herzen des Stadtteils Essen-Rüttenscheid. Sie ist einer Eigentümergemeinschaft aus insgesamt vier Einheiten zugehörig. Die Wohnung befindet sich im ersten Obergeschoss eines sehr gepflegten Altbaus. Der Jugendstilcharme des Gebäudes wurde in allen Teilen erhalten und der Standard des Gebäudes im Rahmen aufwendiger Modernisierungen zeitgemäß herrgerichtet. Die Bausubstanz ist solide, sodass mittelfristig keine größeren Modernisierungen vorgesehen sind. Die Wohneinheit befindet sich im ersten Geschoss des Jugendstilgebäudes und umfasst drei Zimmer, eine Küche, eine Diele sowie ein Badezimmer. Vor allem der Wohnbereich ist offen und einladend gestaltet. Der Wohnung ist ebenfalls ein idyllischer Wintergarten zugehörig. Es sind auschließlich hochwertige doppel- und isolierverglaste Holzfenster verbaut worden. Die Elektroinstallationen sind dreiadrig und verfügen über einen FI-Schutzschalter. Die Wohneinheit wird mittels einer Gasetagenheizung beheizt. Das Badezimmer ist hell gefliest und verfügt über eine Badewanne sowie eine bodentiefe Dusche. Bei den Bodenbelägen handelt es sich vorwiegend um Fliesen und Echtholzparkett. Die Wohneinheit ist seit dem Jahre 2009 vermietet. Es bestehen keine Mietrückstände.
Ausstattung
- Kernsanierung 1976-1979 - Jugendstilgebäude - Hochwertige isolierverglaste Holzfenster - Gasetagenheizung - Gepflegte Altbaufassade - Erneuerte Elektroinstallationen - Großzügiger Wintergarten vorhanden - Moderner Grundriss - Parkettboden vorhanden - Badezimmer mit bodentiefer Dusche und Badewanne - Elektrische Rollläden - Gegensprechanlage vorhanden - Hochwertige Ausstattung - Gepflegte Allgemeinflächen
Lage
Rüttenscheid, das Herz Essens, wurde Ende des 19. Jahrhunderts von einer ländlichen Siedlung zu einem attraktiven Wohnort des Bürgertums. Als Bindeglied zur rein großkommerziellen Innenstadt und dem grünen Essener Süden bietet der Stadtteil Rüttenscheid von beidem das Beste und beides in unmittelbarer Nähe. Die sogenannte 'RÜ' präsentiert eine lebendige Vielfalt an Möglichkeiten auf gehobenem Niveau. Verweilen Sie in einem der reizenden Cafés, bevor Sie gegen Abend einen Sternegastronomen besuchen, um Ihr neues Leibgericht zu entdecken. Wenn Sie es bevorzugen selbst zu kochen, bieten Ihnen Spezialitätengeschäfte unmittelbar vor der Tür die Möglichkeit auf kulinarische Geschmackserlebnisse. Und wem das nicht genügt, der kann den Abend bei einem köstlichen Drink in zahlreichen Bars oder angesagten Nachtclubs ausklingen lassen. Auf rund 2,5 Kilometern finden Sie neben der Gastronomie auch Boutiquen und Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf. Gönnen Sie sich eine Auszeit und lassen Sie sich in einer der Galerien inspirieren. Im Sommer lockt die Rüttenscheider Straße mit dem beliebten RÜ-Fest und der Gourmet-Meile, die man sich nicht entgehen lassen sollte. Zur kalten Jahreszeit weiß sie mit einer besonderen Beleuchtung zu verzaubern. Nur wenige Minuten von der City und der Messe entfernt können Sie auf Essens beliebtester GastroMeile ein weltoffenes Altstadt-Flair entdecken. Der fußläufig zu erreichende Grugapark ist einer der größten und schönsten Parks in Deutschland und bietet neben aufwendig gestaltetem Grün auch viele spezielle Angebote für Kinder, ein Gesundheitsangebot, kulturelle Veranstaltungen u.v.a.m.. Doch auch der grüne Essener Süden mit dem Baldeneysee als Schwelle zum bergischen Land ist nah. Hervorragende Fahrradwege, allen voran jene auf den alten Bahntrassen, verbinden weiträumig diese attraktiven Freizeitgebiete. Die Brassertstraße ist eine ruhige Seitenstraße der Franziskastraße, welche in Ihrem Verlauf in der Dorotheenstraße mündet. Sie verläuft parallel zu der Haupteinkaufsstraße Rüttenscheider Straße. Betrachtet man die umliegende Bebauung so handelt es sich vorwiegend um eine mehrgeschossige Wohnbebauung. Die Anbindung an den öffentlichen Personennahverkehr sowie die infrastrukturelle Anbindung sind sehr gut. Der tägliche Bedarf kann durch zahlreiche Geschäfte im direkten Umfeld des Objektes gedeckt werden. Es handelt sich um eine sehr gute Wohnlage.
Sie haben Fragen? Sollen wir Sie zurückrufen?
Oder schreiben Sie uns eine E-Mail.
Zurück zur Übersicht