Attraktives Wohn- & Geschäftshaus in der Fußgängerzone von Neuss

Zurück zur Übersicht
Kaufpreis:2.000.000,00 EUR zzgl. Maklerprovision
Maklerprovision:4,76 % inkl. MwSt.
Kaufpreis pro m²:2.412,55 EUR
x-fache Miete (Ist):15,34
x-fache Miete (Soll):15,34
Rendite (Ist):6,52 %
Rendite (Soll):6,52 %
Grundstücksgröße:269 m²
Netto-Mieteinnahmen (Ist) p.a.:130.380,00 EUR
Netto-Mieteinnahmen (Soll) p.a.:130.380,00 EUR
Gesamtfläche:829,00 m²
Vermietbare Fläche:829,00 m²
Objektart:Wohn- und Geschäftshaus
Wohneinheiten:6
Wohnfläche:407,00 m²
Gewerbeeinheiten:2
Gewerbefläche:422,00 m²
Etage(n):2
Heizungsart:Gasheizung
Baujahr:Wiederaufbau 1954
Qualität der Ausstattung:Gepflegt
Provision für Käufer:4,76 % inkl. MwSt
Objektbeschreibung
Die grundsolide Liegenschaft in der Fußgängerzone von Neuss provitiert von dem unweit gelegenen Marktplatz sowie dem angrenzenden Münsterplatz. Inmitten der Innenstadt wurde das Haus im Jahre 1954 auf einem ca. 269,00 m² großen Grundstück wieder aufgebaut und schrieb mit seinen langjährigen Gewerbemietern Geschichte. Die erste Filiale der Firma Deichmann wurde hier eröffnet und war rund 20 Jahre als treuer Mieter vor Ort. Auch der aktuelle Gewerbemieter des Ladenlokales ist seit über 10 Jahren hier ansässig und hat bereits eine Option zur Verlängerung des Vertrages bis in das Jahr 2022 ausgeübt. Eine weitere Gewerbefläche befindet sich in dem 1. Obergeschoss. Zusammen verfügen die Gewerbeeinheiten über eine Fläche von ca. 422,00 m². Die sechs Wohneinheiten wurden sukzessiv saniert und verfügen über eine Wohnfläche von insgesamt ca. 407,00 m². Alle Einheiten werden mittels einer, im Jahre 2004 überarbeiteten, Gas-Zentralheizung beheizt. Es sind ausschließlich isolierverglaste Kunststoff-Fenster verbaut worden. Elektroinstallationen, Steigleitungen und Fallrohre wurden teilweise erneuert und die Bäder sind weiß gefliest. Das wärmegedämmte Dachgeschoss verfügt über eine Dacheindeckung aus dem Jahre 1990. Die gesamte Grundfläche der Liegenschaft ist unterkellert.

Ausstattung
 Zentrale Lage in der Fußgängerzone von Neuss  Langjähriger Gewerbemieter (Backwerk)  Wenig Fluktuation in den Wohnungen  Gefragte Wohnungsgrößen  Überwiegend zeitgemäße Sanitäranlagen  Gas-Zentralheizung  Isolierverglaste Kunststoff-Fenster (ca. 1990)  Dacheindeckung aus ca. 1990  Stein-Treppenhaus
Lage
Der Büchel ist eine Fußgängerzone im Herzen der Innenstadt von Neuss. Die Innenstadt ist der zentrale Knotenpunkt des Neusser Nahverkehrs und ausnahmslos fahren alle Neusser Buslinien über die Innenstadt. Zusätzlich besteht durch den Neusser Hauptbahnhof eine direkte Anbindung an den schienengebundenen Nahverkehr. In wenigen Fahrminuten mit dem PKW ist der Anschluss an die A46 sowie die A57 erreicht und somit eine hohe Mobilität zu den Nachbarstädten gewährleistet. Der tägliche Bedarf kann durch zahlreiche Geschäfte im direkten Umfeld der Liegenschaft ausreichend gedeckt werden. Aufgrund der Lage im Stadtkern können Bars, Restaurants und Ärzte fußläufig erreicht werden. Es handelt sich um eine sehr zentrale Wohn- und Gewerbelage.
Zurück zur Übersicht