Charmantes Stadthaus in Köln-Lindenthal

Zurück zur Übersicht
Kaufpreis:1.150.000,00 EUR zzgl. Maklerprovision
Maklerprovision:4,76 % inkl. MwSt.
Nutzfläche:225,16 m²
Grundstücksgröße:244,00 m²
Objektart:Stadthaus
Wohnfläche:184,00 m²
Etage(n):2
Heizungsart:Gasheizung
Baujahr:1910
Qualität der Ausstattung:Gepflegt
Provision für Käufer:4,76 % inkl. MwSt
Objektbeschreibung
Das charmante Stadthaus wurde Anfang des 20. Jahrhunderts mit einer Grundfläche von ca. 244,00 m² in bester Lage von Köln-Lindenthal erbaut. Die Gesamtwohnfläche des Hauses beläuft sich auf ca. 184,00 m² und verteilt sich auf zwei individuell nutzbare Etagen, welche die Nutzung als Einfamilienhaus empfiehlt. Mithilfe des Feingefühls des Architekten entstand ein weitreichender Blick aus dem Wohnbereich in den idyllischen Garten. Die lichtdurchfluteten Räumlichkeiten werden durch die, für den Jugendstil charakteristischen, hohen Decken bis zu 3 m veredelt. Die Haustechnik wird durch eine moderne Gaszentralheizung koordiniert.

Im Erdgeschoss steht Ihnen und Ihrer Familie ein barrierefreier und zusammenhängender Wohnbereich zur individuellen Nutzung und zum Empfang Ihrer Gäste zur Verfügung. Dieser umfasst sowohl das Wohnzimmer, das Esszimmer als auch die Küche. Die hohe Lichtdurchflutung der Räume im Erdgeschoss wird durch die Glasfront zur Gartenseite verstärkt. Die Raumdecken wurden mithilfe von individuellen Stuckarbeiten veredelt und die charmanten Flügeltüren umrahmen den Gesamteindruck des Stadthauses mit Altbauflair. Für schöne Sommerabende mit Ihrer Familie und Gästen lädt der Balkon, der sich an der Vorderseite des Hauses befindet, ein. Für die Optimierung des Wohngefühls in der charmanten Stadtvilla wurden bereits Bauanträge gestellt, die den Anbau eines weiteren Balkons (ca. 20 m²) zur ruhigen Gartenseite hin umfassen. Über den Balkon erreichen Sie durch eine angebaute Treppe den idyllischen Garten, der zurzeit nur über den Kellerbereich erschlossen ist.

Die charakteristische Holztreppe führt Sie von dem Erdgeschoss in das erste Obergeschoss, welches durch die großzügige Dachterrasse abgerundet wird. Im Obergeschoss befinden sich drei Zimmer, die sowohl als Schlafzimmer als auch als Arbeitszimmer / Ankleidezimmer genutzt werden können. Bei der anstehenden Sanierung zu einem hochwertigen Stadthaus wurde ebenfalls die Erstellung eines modernen Tageslichtbads berücksichtigt. Das erste Obergeschoss bietet dementsprechend viel Platz für Arbeit, Erholung aber kann auch die Träume einer Frau, die ein Ankleidezimmer umfassen, ausnahmslos erfüllen.

Im ausgebauten Dachboden des Stadthauses befinden sich ebenfalls zwei Zimmer, welche die Nutzung als Kinderzimmer begünstigen. Das dritte Zimmer bietet die Möglichkeit zum Einbau eines weiteren Tageslichtbades und eines separaten WCs. Das Wohngefühl wird durch den traumhaften Blick aus den isolierverglasten Holz- sowie KunststoffFenstern des Hauses auf den Garten gesteigert. Der ,, Blick ins Grüne“ wird Ihnen somit jeden Morgen in dem charmanten Stadthaus mit Altbauflair begegnen.
Ausstattung
- Isolierverglaste Holz- und Kunststoff-Fenster - Gaszentralheizung - Lichtdurchflutete Räumlichkeiten - Individuelle Gestaltungsmöglichkeiten - Jugendstilcharme - Bis zu 3 Meter hohe Decken - Balkon und Dachterrasse - Idyllischer Garten - Eigennutzung aufgrund von Leerstand sofort möglich
Lage
Die Liegenschaft befindet sich in dem linksrheinischen Stadtteil Lindenthal. Hier bieten Parks und Grünanlagen zahlreiche Möglichkeiten der Freizeitgestaltung. So findet sich in dem fußläufig erreichbaren Stadtwald der Lindenthaler Tierpark und ein Tennisclub. Mit der Fertigstellung der Universität im Jahre 1929 im Inneren Grüngürtel, entstand in Lindenthal das heutige Universitätsviertel. Dieses umfasst sowohl diverse Neubauten als auch zu Instituten umfunktionierte Gebäude oder Villen entlang des Weyertals. Belebte Einkaufsstraßen wie die Dürener Straße und die Luxemburger Straße sind zügig erreicht und bieten durch zahlreiche Geschäfte, Gastronomieeinheiten und fachspezifische Einkaufsmöglichkeiten alles was das Herz begehrt. Der Stadtteil Lindenthal liegt südwestlich der Kölner Innenstadt und bietet bequeme Anbindungen an den ÖPNV. Für Berufspendler bieten sich die nahegelegenen Autobahnen A1 und A4 an.
Sonstiges
Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten. Die Grunderwerbssteuer, Notar- und Grundbuchkosten sind vom Käufer zu tragen. Auf Wunsch stehen wir Ihnen mit weiteren Informationen zum Objekt und zum Eigentümer gerne zur Verfügung. Die Besichtigung kann jederzeit nach Vereinbarung mit einem unserer Mitarbeiter erfolgen. Der Maklervertrag mit uns kommt entweder durch schriftliche Vereinbarung oder auch durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposees und seiner Bedingungen zustande. Sollte das von uns nachgewiesene Objekt bereits bekannt sein, teilen Sie uns dieses bitte unverzüglich mit. Die Courtage in Höhe von 4,76% des Kaufpreises inkl. 19 % gesetzliche MwSt. ist bei notariellem Vertragsabschluss fällig und zu diesem Zeitpunkt vom Käufer an die Firma GLÜCK AUF Immobilienservice GmbH & Co. KG zu zahlen.
Handelt es sich bei den Vertragspartnern um einen Verbraucher im Sinne des § 13 BGB, so hat dieser das Recht, die zum Zustandekommen des Maklervertrages führende Erklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angaben von Gründen schriftlich gegenüber der GLÜCK AUF Immobilienservice GmbH & Co. KG zu widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung. Im Falle eines wirksamen Widerrufs ist der Verbraucher nicht mehr an den Maklervertrag gebunden. Beiderseits empfangene Leistungen sind zurück zu gewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzungen herauszugeben. Bereits vom Verbraucher erbrachte Zahlungen werden von der GLÜCK AUF Immobilienservice GmbH & Co. KG an ihn zurückerstattet. Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn die GLÜCK AUF Immobilienservice GmbH & Co. KG mit der Ausführung der Dienstleistungen mit der ausdrücklichen Zustimmung des Verbrauchers vor Ende der Widerrufsfrist begonnen hat.
Sie haben Fragen? Sollen wir Sie zurückrufen?
Oder schreiben Sie uns eine E-Mail.
Zurück zur Übersicht