Wohn- und Geschäftshaus in der Fußgängerzone von Recklinghausen

Zurück zur Übersicht
Kaufpreis:520.000,00 EUR zzgl. Maklerprovision
Maklerprovision:4,76 % inkl. MwSt.
Kaufpreis pro m²:1.307,49 EUR
x-fache Miete (Ist):13,86
x-fache Miete (Soll):10,50
Rendite (Ist):7,21 %
Rendite (Soll):9,52 %
Grundstücksgröße:134 m²
Netto-Mieteinnahmen (Ist) p.a.:37.517,00 EUR
Netto-Mieteinnahmen (Soll) p.a.:49.517,00 EUR
Gesamtfläche:397,71 m²
Vermietbare Fläche:397,71 m²
Objektart:Wohn- und Geschäftshaus
Wohneinheiten:8
Wohnfläche:313 m²
Gewerbeeinheiten:2
Gewerbefläche:84,71 m²
Heizungsart:Fernwärme
Baujahr:1962
Qualität der Ausstattung:Gepflegt
Provision für Käufer:4,76 % inkl. MwSt
Objektbeschreibung
Das Wohn- und Geschäftshaus wurde im Jahre 1962 auf einem ca. 134,00 m² großen Grundstück errichtet. Die Liegenschaft verfügt über 8 Wohneinheiten sowie 2 Gewerbeeinheiten. Es stehen insgesamt ca. 397,71 m² Mietfläche zur Verfügung welche sich in ca. 313,00 m² Wohn- und ca. 84,71 m² Gewerbefläche aufteilen. Bei den Wohneinheiten handelt es sich um 2-Raum-Wohnungen mit teilweise Tageslichtbädern, einem Dielenbereich sowie einer küche. Das Ladenlokal im Erdgeschoss rechts umfasst eine Nutzfläche von ca 33,11 m² und wird bereits seit 1998 als Straßenverkauf von einer Bäckerei betrieben. Das Ladenlokal im Erdgeschoss links steht aktuell zur Neuvermietung an und umfasst eine Nutzfläche von ca 51,60 m². Zuletzt war hier eine Nutzung als Feinkostgeschäft vorgesehen und bereits genehmigt worden. Im Dachgeschoss befinden sich ausreichend Flächen, welche aktuell als Trockenboden sowie als zusätzliche Abstellmöglichkeit genutzt werden. Bei dem Dach handelt es sich um einen Flachdach. Für die Mieter stehen im Keller Waschmaschinenstellplätze zur Verfügung. Das Haus verfügt über einen Personenaufzug. Die Beheizung erfolgt über eine Fernwärmeheizung aus dem Jahre 1996, die Warmwasseraufbereitung mittels Durchlauferhitzer. Die Fenster in den Wohnungen wurden bereits durch isolierverglaste Kunststoff-Fenster ersetzt und bei den Fenstern im Treppenhaus handelt es sich noch um Holzfenster. Die Elekrtoinstallationen befinden sich nicht auf einem aktuellen Stand. Jedoch wurden die einzelnen Bäder sukzessive bei Mieterwechsel in den letzten Jahren modernisiert und befinden sich in einem zeitgemäßen Zustand. Alles in Allem ein interessantes Investment mit Potenzial in der Recklinghausener Innenstadt.
Ausstattung
Isolierverglaste Kunststoff-Fenster - Fernwärmeheizung (1996) - Sanitäranlagen überwiegend erneuert - Personenaufzug - Gewerbe Erdgeschoss rechts langjährig vermietet - Große Schaufensterfront Ladenlokal links
Lage
Die Liegenschaft befindet sich in direkter Innenstadtlage in der Fußgängerzone von Recklinghausen und ist infrastrukturell und verkehrstechnisch gut angebunden. Die Altstadt besticht durch ihrem hohen Anteil historischer Bebauung, dem mittelalterlichen Stadtgrundriss, aber auch baukulturell interessanten Zeugnissen der Moderne. Hier befinden sich aktuell über 200 Einzelhändler auf fast 60.000 Quadratmetern Einzelhandelsfläche. Im Jahre 2014 ist das Einkaufszentrums „Palais Vest“ in der Innenstadt von Recklinghausen eröffnet worden und befindet sich in nur ca. 100 Metern Entfernung vom angebotenen Objekt. Das Einkaufszentrum liegt direkt an der Hauptverkehrsader, dem früheren Stadtwall, nur wenige Minuten vom Hauptbahnhof entfernt und bietet ein Parkhaus mit etwa 750 Stellplätzen. Auf 27.000 Quadratmetern Verkaufsfläche mit insgesamt 120 Geschäften ist ein neuer Shoppingmagnet entstanden.
Sie haben Fragen? Sollen wir Sie zurückrufen?
Oder schreiben Sie uns eine E-Mail.
Zurück zur Übersicht