Renditestarkes Apartmenthaus mit 23 Wohneinheiten und 10 Garagen in Duisburg-Mittelmeiderich

Zurück zur Übersicht
Kaufpreis:690.000,00 EUR zzgl. Maklerprovision
Maklerprovision:4,76 % inkl. MwSt.
Kaufpreis pro m²:1.068,77 EUR
x-fache Miete (Ist):11,35
x-fache Miete (Soll):10,85
Rendite (Ist):8,81 %
Rendite (Soll):9,21 %
Grundstücksgröße:1.104 m²
Netto-Mieteinnahmen (Ist) p.a.:60.810,12 EUR
Netto-Mieteinnahmen (Soll) p.a.:63.570,12 EUR
Gesamtfläche:645,60 m²
Vermietbare Fläche:645,60 m²
Objektart:Mehrfamilienhaus
Wohneinheiten:23
Wohnfläche:645,60 m²
Heizungsart:Zentralheizung
Baujahr:1956
Qualität der Ausstattung:Gepflegt
Provision für Käufer:4,76 % inkl. MwSt
Objektbeschreibung
Die Mehrfamilienhäuser wurden im Jahre 1956 auf einem ca. 1104,00 m² großen Grundstück errichtet. Insgesamt umfasst die Liegenschaft 23 Apartments mit einer Wohnfläche von insgesamt ca. 646 m² sowie 13 Einzelgaragen auf einem rückwärtigen Garagenhof, wobei 3 Garagen davon sich nicht im Eigentum befinden. Die Liegenschaft ist bereits nach WEG aufgeteilt. Die Einheiten verfügen über eine Fläche von 21,50 m² bis 34,70 m² und werden mittels einer Gaszentralheizung beheizt. Sämtliche Wohnungen sind mit einer Einbauküche ausgestattet. Es wurden bereits isolierverglaste Kunststoff-Fenster verbaut. Die Dacheindeckung ist älteren Baujahrs und nicht wärmeisoliert. Die Zu- und Abwasserleitungsrohre wurden nur teilweise erneuert und die Elektroinstallationen befinden sich in einem nicht zeitgemäßen Zustand. Bei den Sanitäranlagen handelt es sich um hell geflieste Tageslichtbäder mit Wanne. Die zum Hof gerichteten Wohneinheiten verfügen über einen kleinen Balkon. Das Objekt ist voll unterkellert und bietet einen Waschraum mit Gemeinschaftswaschmaschine für die Mieter.
Ausstattung
23 Apartments und 10 Garagen - Bereits nach WEG aufgeteilt - Gaszentralheizung - Isolierverglaste Kunststoff-Fenster - Hell gefliesteTageslichtbäder - Rückwärtige Einheiten mit kleinem Balkon
Lage
Die Liegenschaft befindet sich in einer wenig frequentierten Seitenstarße im Duisburger Stadtteil Mittelmeiderich. Der Stadtteil grenzt im Süden an Duissern, im Westen an Ruhrort und Laar, im Norden an Alt-Hamborn und Neumühl sowie im Osten an den Oberhausener Stadtteil Alstaden. Die Anbindung an den ÖPNV ist, aufgrund von Bus- und Bahnhaltestellen im Umfeld der Liegenschaft, als gut zu bezeichnen. In Anbetracht der guten infrastrukturellen Anbindung durch die Bundesautobahn A59 in unmittelbarer Nähe können die umliegenden Stadtteile in wenigen Fahrminuten erreicht werden. Der tägliche Bedarf kann durch einige Geschäfte im Zentrum des Stadtteils ausreichend gedeckt werden. Den Meidericher Bahnhof erreicht man bequem in nur ca. 500 Meter Entfernung. Freizeitaktivitäten bietet der angrenzende Stadtpark sowie der Landschaftspark Nord in der Nähe.
Zurück zur Übersicht