Helle & großzügige 3-Zimmer-Wohnung (1.OG) in Essen-Altendorf / Grenze Essen-Frintrop

Zurück zur Übersicht
Kaltmiete:425,00 EUR
Nebenkosten:70,00 EUR
Objektart:Wohnung im 1. OG
Wohnfläche:66,00 m²
Etage(n):1
Heizungsart:Gasheizung
Qualität der Ausstattung:Gepflegt
Objektbeschreibung
Die helle 3-Zimmer-Wohnung befindet sich im 1. Obergeschoss eines gepflegten Mehrfamilienhauses.

Das Badezimmer ist hell gefliest und verfügt über eine Badewanne. In der Küche ist mit weißen Fliesen ausgelegt und mit einem hell gefliesten Fliesenspiegel ausgestattet. Die Wohnräume sind mit Laminat ausgelegt und vollständig weiß gestrichen. Zudem erreichen alle Räume über den Flur.
Die Räume sind lichtdurchflutet und praktisch geschnitten.
Selbstverständlich wird die Wohnung vollständig gereinigt übergeben. Auf den Bilder befindet sich die Wohnung noch in einem ungereinigten Zustand.
Ausstattung
- alle Räume über den Flur zugänglich - Laminat in den Wohnräumen - weiße Wände - hell gefliestes Wannenbad - weißer Fliesenspiegel in der Küche
Lage
Aufgrund seiner Nähe zum Stadtkern ist Altendorf durch mehrere Bus- und Straßenbahnlinien gut an den öffentlichen Personennahverkehr angebunden. Die nächsten Bahnhöfe sind Essen-West und Frohnhausen. Der Ruhrschnellweg (A40), die A42 und die A52 sind von Altendorf aus schnell erreichbar. Typisch für Altendorf sind größere Mehrparteienhäuser aus der Nachkriegszeit und zweckmäßige Arbeiterwohnungen, die früher durch düstere Fassaden dominierten. So wurde 2003 mit der „Fassadengestaltung und Innenhofbegrünung“ in Altendorf begonnen. Ein besonderer Schwerpunkt wurde dabei auf die Häuser in der Altendorfer Straße gelegt, für die ein künstlerisches Farbkonzept erarbeitet wurde. Weiterhin wurden etliche Innenhofbegrünungen durchgeführt, die Ihren Bewohnern und Kindern zur Erholung und Entspannung zur Verfügung stehen. In der Nöggerathstraße wurden 12 neue Einfamilienhäuser gebaut, die Familien an den Stadtteil binden sollen.
Zurück zur Übersicht