Modernisiertes Wohn- und Geschäftshaus in Duisburg-Neumühl

Zurück zur Übersicht
Kaufpreis:470.000,00 EUR zzgl. Maklerprovision
Maklerprovision:4,76 % inkl. MwSt.
Kaufpreis pro m²:620,08 EUR
x-fache Miete (Ist):16,48
x-fache Miete (Soll):11,05
Rendite (Ist):6,07 %
Rendite (Soll):9,05 %
Netto-Mieteinnahmen (Ist) p.a.:28.512,00 EUR
Netto-Mieteinnahmen (Soll) p.a.:42.552,00 EUR
Vermietbare Fläche:780,00 m²
Objektart:Wohn- und Geschäftshaus
Wohneinheiten:8
Wohnfläche:670 m²
Gewerbeeinheiten:1
Gewerbefläche:110,00 m²
Heizungsart:Ölheizung
Baujahr:1899
Qualität der Ausstattung:Modernisiert
Letzte Modernisierung/Sanierung:2010
Provision für Käufer:4,76 % inkl. MwSt
Objektbeschreibung
Das sukzessive modernisierte Wohn- und Geschäftshaus wurde ursprünglich im Jahre 1899 auf einem ca. 612 m² großen Grundstück erbaut und ist voll unterkellert. Die sehr gepflegte Liegenschaft verfügt über Insgesamt 8 Wohneinheiten sowie eine Gewerbeeinheit, welche aktuell als Fotostudio genutzt wird. Die vermietbare Wohnfläche beträgt ca. 670 m² und die Gewerbefläche ca. 110 m². Aktuell wird die Wohneinheit im 1. Obergeschoss Mitte gewerblich genutzt. Bei der großen Wohnung im Erdgeschoss mit Gartenbereich handelt es sich um die Eigentümerwohnung. Hier wurde zusätzlich ein Gartenanteil von ca. 117 m² günstig von der Stadt angepachtet. Die ehemalige Gaststätte wurde zu einer Wohnung umgebaut. Zwei Einzelgaragen im Hof sowie Stellplatzmöglichkeiten runden dieses attraktive Angebot ab. Im Zuge sukzessiver Modernisierungsarbeiten wurden das Objekt umfassend auf einen aktuellen und zeitgemäßen Stand gebracht. Die Dacheindeckung erfolgte im Jahre 1992. Bei den Fenstern handelt es sich um isolierverglaste Kunststoff-Fenster, welche seit 1994 bis dato komplett ausgetauscht wurden. Die Zu- und Abwasserleitungen wurden Anfang der 1990er Jahre und die Elektroinstallationen sukzessive erneuert. Alle Bäder sind mit zeitgemäßen Bädern ausgestattet. Beheizt wird die gesamte Liegenschaft mittels einer Öl-Zentralheizung. Die schöne Fassade mit den historischen Stilelementen wurde im Jahre 2011 gestrichen. Zur Zeit ist die Liegenschaft bis auf eine Wohnung im Dachgeschoss vermietet.
Ausstattung
- Isolierverglaste Kunststoff-Fenster - Sukzessive erneuerte Elektroinstallationen - Zu- und Abwasserleitungen erneuert - Dacheindeckung erneuert - Bäder modernisiert - Wasseruhren installiert - Öl-Zentralheizung
Lage
Die Liegenschaft befindet sich im nördlich gelegenen Duisburger Stadtteil Neumühl, ca. 1 km entfernt vom beliebten Landschaftspark Nord mit seinen Freizeitflächen und abwechslungsreichen Events. Bei der Lage handelt sich um ein Mischgebiet in dessen Verlauf sich mehrere Gewerbebetriebe angesiedelt haben . Betrachtet man die umliegende Bebauung so handelt es sich vorwiegend um eine mehrgeschossige Wohnbebauung. Die Anbindung an den ÖPNV ist, aufgrund von Bus- und Bahnhaltestellen im Umfeld der Liegenschaft, als gut zu bezeichnen. In Anbetracht der guten infrastrukturellen Anbindung durch die Bundesautobahn A3 und A42 können die umliegenden Stadtteile sowie Ruhrgebietsstädte in wenigen Fahrminuten erreicht werden. Der tägliche Bedarf kann durch Discounter fußläufig und einige Geschäfte im Zentrum des Stadtteils ausreichend gedeckt werden.
Zurück zur Übersicht