Wohn- und Geschäftshaus in Essen

Zurück zur Übersicht
Kaufpreis:850.000,00 EUR zzgl. Maklerprovision
Maklerprovision:4,76 % inkl. MwSt.
Kaufpreis pro m²:680,00 EUR
x-fache Miete (Ist):11,88
x-fache Miete (Soll):11,88
Rendite (Ist):8,42 %
Rendite (Soll):8,42 %
Nutzfläche:1.250,00 m²
Grundstücksgröße:1.150,00 m²
Netto-Mieteinnahmen (Ist) p.a.:71.558,40 EUR
Netto-Mieteinnahmen (Soll) p.a.:71.558,40 EUR
Gesamtfläche:1.250,00 m²
Objektart:Wohn und Geschäftshaus
Wohneinheiten:11
Wohnfläche:770,00 m²
Gewerbeeinheiten:2
Gewerbefläche:480,00 m²
Etage(n):4
Heizungsart:Nachtspeicher
Baujahr:1948
Qualität der Ausstattung:Normal
Provision für Käufer:4,76 % inkl. MwSt
Objektbeschreibung
Die Liegenschaften wurden in den Jahren 1948 und 1964 auf einem ca. 1.150,00 m² großen Grundstück errichtet und verfügen über eine Gesamtnutzfläche von 1.250,00 m², welche sich auf zwei Gewerbeeinheit mit ca. 480,00 m² und 11 Wohneinheiten mit ca. 770,00 m² verteilt. In allen Einheiten wurden bereits isolierverglaste Kunststoff-Fenster verbaut. Beheizt wird das Haus Nr. 18 mittels einer Ölzentralheizung und das Haus Nr. 20 durch Nachtstromspeicherheizungen. Im rückwärtigen Bereich der Liegenschaften stehen den Mietern teilweise Balkone und Garagen zur Verfügung. Die Ausstattung der Immobilien ist als einfach zu bezeichnen. Aufgrund der ruhigen Wohnlage und der unmittelbaren Näher zur Universität Essen herrscht eine Vollvermietung vor.
Ausstattung
- Nachtstromspeicherheizung - Ölzentralheizung - Isolierverglaste Kunststoff-Fenster - Teilweise Balkone vorhanden - Zwei Garagen vorhanden
Lage
Die Liegenschaft befindet sich in der Severinstraße im Sadteil EssenOstviertel. Sie verläuft parallel zur Söllingstraße und verbindet die Immestraße mit der vielbefahrernen Engelbertstraße. Betrachtet man die umliegenden Gebäude so handelt es sich vorwiegend um eine mehrgeschossige Wohnbebauung. Die Severinstraße ist eine eher ruhige und grüne, mit Bäumen gesäumte Wohnstraße. Direkt gegenüber der Liegenschaft befindet sich eine Grundschule. Geschäfte des täglichen Bedarfs sowie die Innenstadt mit zahlreichen Shopping - und Kulturmöglichkeiten und die Universität Essen sind fußläufig in wenigen Minuten erreichbar. Die Anbindung an den ÖPNV ist durch den nahegelegenen Hauptbahnhof (Straßenbahn und Zugverbindung) und eine nicht weit entfernte Bushaltestelle durchaus gegeben
Zurück zur Übersicht