Wohn und Geschäftshaus in Essen-Dellwig

Zurück zur Übersicht
Kaufpreis:340.000,00 EUR zzgl. Maklerprovision
Maklerprovision:4,76 % inkl. MwSt.
Kaufpreis pro m²:648,85 EUR
x-fache Miete (Ist):27,91
x-fache Miete (Soll):10,17
Rendite (Ist):3,58 %
Rendite (Soll):9,83 %
Grundstücksgröße:800,00 m²
Netto-Mieteinnahmen (Ist) p.a.:12.180,00 EUR
Netto-Mieteinnahmen (Soll) p.a.:33.432,00 EUR
Vermietbare Fläche:524,00 m²
Objektart:Wohn und Geschäftshaus
Wohnfläche:307,00 m²
Gewerbeeinheiten:2
Gewerbefläche:110,00 m²
Heizungsart:Nachtspeicher
Baujahr:1964
Qualität der Ausstattung:Normal
Objektbeschreibung
Bei der Liegenschaft Haus-Horl-Straße 77 handelt es sich um ein Wohnund Geschäftshaus aus dem Jahre 1964. Insgesamt umfasst das Objekt sechs Wohneinheiten, zwei Gewerbeeinheiten sowie eine Lagerfläche und vier Garagen. Es wurden überwiegend isolierverglaste KunststoffFenster verbaut. Bis auf eine Wohneinheit werden sämtliche Wohneinheiten mittels Nachtspeicherheizungen beheizt. Eine Wohneinheit verfügt über eine Gasetagenheizung. Teilweise stehen den Mietern Balkone zu Verfügung. Auf dem ca. 800,00 m² großen Grundstück befindet sich ein Anbau, welcher über eine Lagerfläche von ca. 107,00 m² verfügt. Die Garagen befinden sich ebenfalls im Anba
Ausstattung
- Überwiegend isolierverglaste Kunststoff-Fenster - Vier Garagen - Gasanschluss vorhanden - Dachgeschoss wurde ausgebaut - Grundstücksgröße von ca. 800,00 m
Lage
Dellwig ist ein nordwestlicher Stadtteil der Stadt Essen der 1915 als Teil der Bürgermeisterei Borbeck zur Stadt Essen eingemeindet wurde. Er grenzt an die Stadtteile Bergeborbeck im Osten, Borbeck, Gerschede und Frintrop im Süden, die Stadt Oberhausen im Westen und die Stadt Bottrop im Norden. Dellwig ist teilweise von dichter Wohnbebauung mit Grünflächen und teils von den umliegenden Gewerbegebieten geprägt. Etwas Naherholung bieten die Wanderwege am Rhein-Herne-Kanal. Eine gute Anbindung an den ÖPNV wird durch einige Buslinien sowie die SBahnhaltestelle Essen-Dellwig gewährleistet. Insgesamt beheimatet Dellwig ca. 12.072 Einwohner auf einer Fläche von ca. 3,62 km².
Zurück zur Übersicht