Wohn- und Geschäftshaus in Duisburg-Rheinhausen

Zurück zur Übersicht
Kaufpreis:198.000,00 EUR zzgl. Maklerprovision
Maklerprovision:4,76 % inkl. MwSt.
Kaufpreis pro m²:471,43 € EUR
x-fache Miete (Ist):21,71
x-fache Miete (Soll):8,25
Rendite (Ist):4,60 %
Rendite (Soll):12,12 %
Grundstücksgröße:210,00 m²
Netto-Mieteinnahmen (Ist) p.a.:9.120,00 EUR
Netto-Mieteinnahmen (Soll) p.a.:24.000,00 EUR
Vermietbare Fläche:420,00 m²
Objektart:Wohn- und Geschäftshaus
Wohneinheiten:4
Wohnfläche:301,00 m²
Gewerbeeinheiten:1
Gewerbefläche:119,00 m²
Heizungsart:Gasheizung
Baujahr:1909
Qualität der Ausstattung:Normal
Objektbeschreibung
Bei der Liegenschaft Elisabethstraße 3 handelt es sich um ein Wohn- und Geschäftshaus aus dem Jahre 1909, welches auf einem ca. 206,00 m² großen Grundstück erbaut wurde. Die Liegenschaft umfasst vier
Wohneinheiten sowie eine Gewerbeeinheit. Die Jugendstilfassade befindet sich in einem guten Zustand. Das Dachgeschoss wurde ausgebaut und teilweise wärmegedämmt. Die Elektroinstallationen
sowie Zu- und Abwasserleitungsrohre wurden vor ca. 25 Jahren erneuert. Im Jahre 2004 wurden isolierverglaste Kunststoff-Fenster verbaut. Die Liegenschaft wird über Gasetagenheizungen beheizt. Mit Ausnahme der Dachgeschosswohnung befinden sich die Wohneinheiten in einem zeitgemäßen Zustand. Die Sanitäranlagen wurden sukzessive erneuert. Insgesamt umfasst die Liegenschaft eine Gesamtnutzfläche von ca. 420,00 m². Insgesamt umfasst die Liegenschaft eine Gesamtnutzfläche von ca. 420m². Die Wohneinheit im III.OG sowie die Wohnung im DG sind zur zeit nicht vermietet.
Ausstattung
- Gasetagenheizungen - Isolierverglaste Kunststoff-Fenster - Dachgeschoss ausgebaut - Wärmedämmung Dachgeschoss - Garten - Erneuerung der Elektroinstallationen vor ca. 25 Jahren - Erneuerung der Zu- und Abwasserleitungsrohre - Zeitgemäße Sanitäranlagen - Mietsteigerungspotential (siehe Mieterliste)
Lage
Rheinhausen ist ein links rheinischer Stadtbezirk der Stadt Duisburg. Der Bezirk unterteilt sich in die Stadtteile Rheinhausen-Mitte, Hochemmerich, Bergheim, Friemersheim und Rumeln-Kaldenhausen. Rheinhausen-Mitte befindet sich mittig im Stadtbezirk-Rheinhausen. Der Stadtteil grenzt nordöstlich an Hochemmerich, nordwestlich an Bergheim und südlich an Friemersheim. Durch die Rhein-Niers-Bahn kann der Bahnhof Rheinhausen in wenigen Minuten erreicht werden. Die bekannte Musiker- und Dichtersiedlung befindet sich innerhalb des Stadtteils. Überregional bekannt ist ebenfalls das Rathausgebäude am Körnerplatz sowie der (Glückaufplatz). Im Zuge der weiteren Stadtkernbebauung entwickelte sich Rheinhausen-Mitte zum Haupteinkaufsgebiet des Stadtbezirkes. Durch zahlreiche Geschäfte, Ärztehäuser sowie Restaurants und Schulen entwickelt sich der Stadtteilpositiv. Der öffentliche Personennahverkehr wird von der Duisburger Verkehrsgesellschaft (DVG) betrieben. Durch den Stadtteil verkehren die Buslinien 914,921,922 und 937. Der Duisburger Hauptbahnhof ist in ca. 20 Fahrminuten erreichbar. Die umliegenden Stadtteile können in wenigen Minuten erreicht werden.
Sonstiges
Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten. Die Grunderwerbssteuer, Notar- und Grundbuchkosten sind vom Käufer zu tragen. Auf Wunsch stehen wir Ihnen mit weiteren Informationen zum Objekt und zum Eigentümer gerne zur Verfügung. Die Besichtigung kann jederzeit nach Vereinbarung mit einem unserer Mitarbeiter erfolgen. Der Maklervertrag mit uns kommt entweder durch schriftliche Vereinbarung oder auch durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposees und seiner Bedingungen zustande. Sollte das von uns nachgewiesene Objekt bereits bekannt sein, teilen Sie uns dieses bitte unverzüglich mit. Die Courtage in Höhe von 4,76% des Kaufpreises inkl. 19 % gesetzliche MwSt. ist bei notariellem Vertragsabschluss fällig und zu diesem Zeitpunkt vom Käufer an die Firma GLÜCK AUF Immobilienservice GmbH & Co. KG zu zahlen.
Handelt es sich bei den Vertragspartnern um einen Verbraucher im Sinne des § 13 BGB, so hat dieser das Recht, die zum Zustandekommen des Maklervertrages führende Erklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angaben von Gründen schriftlich gegenüber der GLÜCK AUF Immobilienservice GmbH & Co. KG zu widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung. Im Falle eines wirksamen Widerrufs ist der Verbraucher nicht mehr an den Maklervertrag gebunden. Beiderseits empfangene Leistungen sind zurück zu gewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzungen herauszugeben. Bereits vom Verbraucher erbrachte Zahlungen werden von der GLÜCK AUF Immobilienservice GmbH & Co. KG an ihn zurückerstattet. Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn die GLÜCK AUF Immobilienservice GmbH & Co. KG mit der Ausführung der Dienstleistungen mit der ausdrücklichen Zustimmung des Verbrauchers vor Ende der Widerrufsfrist begonnen hat.
Zurück zur Übersicht